Eine Welt fairstärken

Fairer Handel in Frankfurt

Bulle und Bär trinken fair

image

FRANKFURT.- Der Titel als Fairtrade-Stadt reicht den Verfechtern des fairen Handels in Frankfurt nicht: Vertreter der christlichen Kirchen und der Sta…

Meldungen

Solidarität ohne Verfallsdatum

Kirchengemeinden im Bistum unterstützen Fairen Handel

Probezeit bestanden

Frankfurter Gemeinden setzen sich weiter für fairen Handel ein

 

Eine Welt fairstärken - die Kampagne

"Eine Welt fairstärken" ist eine Kampagne, die das Bistums Limburg seit dem Jahr 2009 durchführt, um den Fairen Handel zu stärken. Partnerschaft und gerechter Lohn für die Erzeugerinnen und Erzeuger in Übersee kennzeichnen diese Form des fairen Welthandels. Viele Möglichkeiten, die Qualitätsprodukte aus Fairem Handel zu nutzen, werden bislang nicht ausgeschöpft. Lesen Sie mehr über die Kampagne.

KONTAKT

Abteilung Weltkirche

Roßmarkt 4

65549 Limburg

E-Mail senden